Berichte

Herbstlager 2023

Herbstlager 2023

Zellhof, die zweite

Gruppenlager Im Herbst vom 29.09.-01.01.2023

Auch dieses Jahr fand unser gemeinsames Gruppenlager-Eröffnungs-Lager am Zellhof statt. Allerdings unter ganz anderen Voraussetzungen. Es gab Sonne, es war warm und auch baden konnte man noch.

Was unsere WiWö und GuSp so alles erlebt haben, erzählen sie euch am besten selbst:

Die Fahne ist weg

Die Fahne ist weg

Wir packen unsere Lagersachen

WiWö-Heimstunde am 22.09.2023

  

Beim Packen unserer Lagersachen mussten wir feststellen, dass jemand unsere Fahne entwendet hat. Hinterlassen wurde ein langer Brief in Geheimschrift. Dieser führte uns zur Brücke nahe der Sonneninsel, wo wir 2 Hinweise ineinander fügen mussten. Damit hatten wir einen Plan, wo wir die Fahne wiederfinden würden. Und tatsächlich, in einer Wohnsiedlung mit lauter dunkelgrünen Dächern, die sich als ‚Wald‘ herausstellte, fanden wir sie und  konnten sie nach viel Raterei wieder auslösen und zu den restlichen Lagersachen auf den Weg geben.

Es geht wieder los

Es geht wieder los

Das neue Pfadijahr hat begonnen

WiWö-Heimstunde am 15.09.2023

  

Los geht es ins neue Pfadijahr! Bei viel Sonnenschein starteten wir in die erste Heimstunde nach den Sommerferien. Neben Wiedersehensfreude und Ferienberichten matchten wir uns bei "Jungs" gegen "Mädchen"! Seilziehen, Eierlauf und 'wer hat den Becher als erstes voll' bescherten uns ein 2:1 für die Jungs. Revanche vorprogrammiert!

WiWö Sommerlager 2023

WiWö Sommerlager 2023

Sagenhaftes Strobl

WiWö-Sommerlager im Tarzi-Haus (08.-11.07.2023)

wiwoe sola 23 1

19 WiWö trafen sich am ersten Ferientag im sagenhaften Strobl. Für die WiWö aus Seekichen galt es einen hitzigen Fußmarsch bis zum Haus Tarzi zurückzulegen. Zum Glück wurden sie schon mit einer Obstjause und kaltem Leitungswasser begrüßt. Gemeinsam bezogen die Abtenauer und Seekirchner WiWö die Schlafplätze im Dachgeschoß. Dann gabs auch schon Nudeln mit Sugo und Parmesan.

Gut gestärkt, konnten die WiWö den Wald erkunden und fanden schon bald einiges an Holz um eine Brücke mitsamt Seil-Geländer zu bauen. Natürlich musste auch jeder einen Stecken fürs Würstel Grillen schnitzen. Nach dem Abendessen starteten wir das Lego-Spiel. Einige Leiter versteckten sich in einem abgegrenzten Waldstück und die WiWö suchten in 3 Rudeln nach ihnen. Für jeden Fang gab es etwas Geld, das bei der Bank in Legosteine für den langen Weg eingetauscht werden konnte. Völlig außer Atem konnte Rudel blau das Spiel für sich entscheiden. Nach ein paar Lagerfeuerwitzen war es auch schon Zeit fürs Bett.

GuSp Sommerlager 2023

GuSp Sommerlager 2023

Auszug aus dem Tagebuch

 

Samstag, 08.07.2023

Liebe Eltern!

Wir sind gut am Lagerplatz angekommen. Die Radfahrt hat gut funktioniert und der Aufbau der Zelte und Lagerbauten auch. Nach einer herrlichen Grillage sind die Kinder/Jugendlichen jetzt streichfähig und werden sicher bald einschlafen! Ihr lest morgen wieder von uns.

Ich fahre nach Strobl und nehme mit ...

Ich fahre nach Strobl und nehme mit ...

Was nimmst du mit auf Sommerlager?

WiWö-Heimstunde am 07.07.2023

  

Diese Frage stellten wir uns in unserer letzten Heimstunde vor den Sommerferien. Auf keinen Fall zu viel, denn jeder trägt seine Sachen selber 😁. Die Wetterprognosen passen, die gute Laune und der Hunger auf Abenteuer sind auch schon spürbar, denn morgen geht es nach Strobl an den Wolfgangsee... die Vorfreude ist groß!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.