WiWö-Heimstunde am 20. Dezember 2019

Adventwanderung

 

Unsere Adventwanderung starteten wir bei gefühlten 16 Grad und untergehender Sonne. Zum Glück kam aber Richtung Wald dann doch noch die Dunkelheit und wir konnten unsere Fackeln nutzen. Auch wenn der warme Wind sie manchmal ausblies, war zum Glück immer ein Helferlein in der Nähe, der sie wieder anzündete. Am Ende des Waldes durften wir noch bei Familie Moser auf Punsch, Lebkuchen und eine Weihnachtsgeschichte einkehren.
Herzlichen Dank!

 

WiWö-Heimstunde am 6. Dezember 2019

Erprobungskarte

 

Es hieß wiedermal: Erprobungskarte dabei?
Wir orientierten uns an unserem Treffpunkt beim Stift. Malten Karten und schrieben in Rudeln Wegbeschreibungen füreinander. Bei manchen war das Ziel schwerer zu finden als bei anderen. Am Ende trennten wir uns noch in Wichtel und Wölflinge, da die 12 WiWö somit in zwei gleichgroße Gruppen eingeteilt werden konnten. Jede malte mit Bodenzeichen für die anderen einen Weg vom Stiftshof weg. Das Ziel haben alle sehr schnell erreicht, so blieben uns noch ein paar Minuten für ein schnelles Pferderennen.

 

WiWö-Heimstunde am 29. November 2019

Rudeleinteilung

Heute haben wir die Meute in drei Rudel eingeteilt - schwarz, hellblau und grün. In den einzelnen &Auuml;mtern musste alles genauestens dokumentiert werden und die Leitwichtel und -wölflinge wurden bestimmt. Weiters haben wir beim Merkamt, Verkehrtamt und Geheimamt bereits den ersten Rudelwettbewerb absolviert. Das Gewinnerrudel schwarz hat einen Preis erhalten. Leider hat uns dann der Regen überrascht und wir haben unterm Dach noch schnell ein Pferderennen und Fli Fly gestartet.

 

WiWö-Heimstunde am 22. November 2019

WiWö-Heimstunde am 22. November 2019

Elternabend - Der WiWö Weg

Heute haben wir die Eltern mit zur Heimstunde eingeladen.

 

 

WiWö-Heimstunde am 15. November 2019

Wer ist eigentlich BiPi?

 

Das haben wir nun schon oft gehört - der Gründer der Pfadfinder. Aber wie genau ist das tatsächlich zugegangen, das mit BiPi und den Pfadfindern? Heute haben wir es erfahren.
In drei Gruppen haben wir uns mit drei Auschnitten aus BiPis Leben beschäftigt und dann den anderen mit schauspielerischer Darstellung erzählt. BiPis Geburt in London, die einfache naturverbundene Jugend, seine Militärzeit, die Entstehung der Pfadfinder sowie deren weltweite Verbreitung, die Hochzeit mit Olave und ihr gemeinsamer Rückzug nach Afrika nach 5 Jamborees.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.