erste WiWö Heimstunde

erste WiWö Heimstunde

Wiedersehen

WiWö-Heimstunde am 23.09.2022

Los ging es heute wieder für unsere Kinder auf in ein neues WiWö Jahr!
Einige haben sich nach den Ferien und dem Sommerlager noch an bekannte Wichtel und Wölflingsgesichter erinnert, andere Gesichter und Namen waren noch fremd.
Schnell haben wir gemeinsam bei Merkball (immer wieder ein Renner) und Karottenziehen zusammengefunden und gelacht.

Zum Abschluss erinnerten wir uns an unsere Packliste für den Rucksack, denn nächste Woche gehts bereits zum Herbstlager.
Die Vorfreude ist schon groß und für unsere WiWös Gelegenheit miteinander neue Erfahrungen und Spaß am Zellhof in Mattsee zu teilen.

Bis dahin - Gut Pfad!

erste GuSp Heimstunde

erste GuSp Heimstunde

Lagervorbereitung

GuSp-Heimstunde am 16.09.2022

Wir haben in unserer ersten GuSp Heimstunde, den Lagerplatz für das Herbstlager besichtigt! Um in weiterer Folge Stationen für die Überstellung der WiWö zu den GuSp zu planen. Die Kinder waren sehr kreativ. Ihr könnt euch freuen liebe WiWö, die zu uns überstellt werden. 

SoLa-Öko-Fußabdruck ‘22

SoLa-Öko-Fußabdruck ‘22

WiWö Sommerlager

WiWö-Sommerlager am Zellhof (09.07. - 12.07.2022)

Am ersten richtigen Ferientag trafen wir uns beim Bahnhof. Natascha und Hannes fuhren mit 16 WiWö mit dem Bus nach Seeham/Fraham. Wir mussten noch unsere riesigen Rucksäcke schultern und fast 1 km bis zu unserem Ziel zu Fuß zurücklegen: ‚der Tischlerei‘ von manchen auch: ‚die Bruchbude‘ genannt. Und, weniger Spaß als im 5 Sterne Hotel? Nein, nur noch viel mehr Sterne am Himmel, auch wenn wir davon wenig mitbekommen haben, weil wir im Dunklen meist mit anderen Dingen beschäftigt waren.

SoLa Vorbereitung

Manu's Rucksack

WiWö-Heimstunde am 08.07.2022

Diesmal trafen wir uns beim Stift und haben klassisch mit einem Anfangsspiel und Merkball gestartet. Danach machten wir nochmal einen Lagerrucksack-Check. Was wohl drin ist, in Manu’s Rucksack? So manches, was den Rudeln einfiel, manches, was vergessen wurde und viel weniger als gesagt wurde. Denn weniger ist mehr – es sollte doch auch ein Fußmarsch mit dem vollbepackten Lagerrucksack möglich sein. Aber ihr habt recht, ein

Auf der Fischach

Auf der Fischach

Kanufahrt auf der Fischach

GuSp-Heimstunde am 08.07.2022

Wer in Seekirchen kennt die Fischach? Fast jeder. Aber wer ist sie schon mal befahren? Sehr wenige. Die GuSp aus Seekirchen haben sich Kanus gemietet und haben die Fischach erkundet. Ein einzigartiges Erlebnis!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.